Angehören

verb. reg. neutr. welches mit dem Hülfsworte haben verbunden wird, und im Hochdeutschen die dritte Endung der Person erfordert. 1) Jemandes Eigenthum seyn. Dieser Mensch gehöret mir an, stehet in meinen Diensten. Dieses Buch, dieses Haus, dieser Garten gehöret mir nicht an. 2) Durch da...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

angehören

I jemandem (zu)gehören II zukommen, (rechtmäßig) zufallen III in einem Abhängigkeitsverhältnis stehen, unterstellt sein IV angehen, sich beziehen auf
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

angehören

an¦ge¦hö¦ren [V.1, hat angehört; mit Dat.] 1 einer Gemeinschaft a. Mitglied, Teilnehmer einer Gemeinschaft sein; einer Partei, Delegation a. 2 jmdm. a. [veraltet] eng verbunden mit ihm sein
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

angehören

Mitglied sein , zugehörig sein
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/angehören
Keine exakte Übereinkunft gefunden.