Zwergwuchs

Zwergwuchs, Nanismus, stark zurückgebliebenes Längenwachstum. Als Grenze gilt in unseren Breiten eine Körpergröße von weniger als 150 Zentimetern im Erwachsenenalter. Die Ursachen des Zwergwuchses können sehr verschieden sein. Kretinismus, der durch völliges Versagen der Schilddrüse hervorgerufen wird, geht ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Zwergwuchs

== Beschreibung, Quelle == == Lizenz == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zwergwuchs

Zwergwuchs

Zwergwuchs, Nanismus, Nanosomie, Medizin: Form des Minderwuchses mit einer unter der Altersnorm liegenden Körpergröße, die beim Erwachsenen zwischen 80 und 130 cm liegt, beim Kind etwa 30†’40 % weniger als die Altersnorm beträgt; meist genetisch bedingt, zum Teil eine Folge von endokrinen Störungen ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zwergwuchs

Zwergwuchs: Pygmäen (Zentralafrikanische Republik) Zwergwuchs, Nanismus, Nanosomie, Physiologie: Eigenschaft bestimmter Menschengruppen (z. B. Negritos, San, Pygmäen), die zumindest teilweise als Anpassung an ein eiweißarmes Nahrungsangebot erklärt werden kann. - Zwergwuchs ist bei vielen Haus...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zwergwuchs

(Text von 1927) Zwergwuchs Nanismus, Nanosomie, Zurückbleiben der Körpergröße des Erwachsenen unter 1 Meter. 1. Reiner Zwergwuchs, PALTAUF, Kleinheit aller Körperteile unter Beibehaltung der dem Alter entsprechenden gegenseitigen Verhältnisse der einzelnen Teile, oft bei normaler geistiger Entwicklung. Vielleicht F...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37443.html

Zwergwuchs

Zwerg/wuchs Syn.: Nanosomie En: nanosomia; nanism; dwarfism früher gebräuchliche Bez. für für eine Gruppe vielfältiger Wachstumsstörungen mit Minderwuchs, d.h. mit Unterschreiten des regelrechten chronologischen Alters durch da...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro42500/r42660.000.html

Zwergwuchs

  1. Kleinwuchs .
  2. Zwerg¦wuchs [m. -es; nur Sg.] 1 (krankhafter) Wachstumsstillstand beim Menschen 2 wesentlich unter dem Durchschnitt liegende Körpergröße (beim erwachsenen Menschen unter 130 cm) ; Syn. Nanismus, Nanosomie

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.