Wohlfahrtspflege

Wohlfahrtspflege, Betreuung von Personen, die gesundheitlich, wirtschaftlich oder sittlich gefährdet oder Not leidend sind; die Wohlfahrtspflege geschieht nach Plan, sie beugt vor und schafft Abhilfe. Die staatliche Wohlfahrtspflege liegt bei Städten und Landkreisen sowie Jugend- und Gesundheitsämtern. Die privat...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Wohlfahrtspflege

Der Begriff der Wohlfahrtspflege überschneidet sich in der Geschichte teilweise mit den Begriffen der Armenpflege, der Fürsorge und der Sozialarbeit. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich das Elberfelder System mit strenger Kontrolle der Unterstützten durch sogenannte Armenpfleger (ein Pfleger auf vier Arme), das um 1900 durch das Straßburger Sy...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wohlfahrtspflege

Wohlfahrtspflege

  1. die private (freie) Wohlfahrtspflege von Verbänden (Wohlfahrtsverbänden) in freiwilliger Einzelbetreuung. Die katholische freie Wohlfahrtspflege ist im Deutschen Caritasverband e. V., die evangelische im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland e. V. zusammengefa...
  2. die öffentliche (staatliche) Wohlfahrtspflege von St...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Wohlfahrtspflege

    [Begriffsklärung] - Wohlfahrtspflege steht für Siehe auch ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wohlfahrtspflege_(Begriffsklärung)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.