Wirbellose

Wirbellose, Invertebrata, alle Tiere ohne Wirbelsäule. Wirbellose bilden die große Mehrheit des Tierreiches, denn sie umfassen alle Arten mit Ausnahme der Wirbeltiere. Bisweilen wird der Begriff Wirbellose auch auf einige wenige Vertreter des Wirbeltierstammes der Chordatiere angewandt, denen eine Wirbelsäule fehlt. Ein dazwischen stehender Stam...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Wirbellose

zusammenfassende Bezeichnung für alle Tiere, die keine Wirbeltiere sind. Zu den Wirbellosen gehören also alle Tierstämme - bis auf den Stamm der Chordatiere - sowie unter den Chordatieren die beiden Unterstämme der Manteltiere und der Schädellosen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40066

Wirbellose

Als Wirbellose werden alle Tiere bezeichnet, die keine Wirbelsäule besitzen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40069

Wirbellose

Wirbellose: Art der Zungenmuscheln (Lingula unguis) in ihrer Wohnröhre, von vorn (links) und von der... Wirbellose, wirbellose Tiere, niedere Tiere, Invertebrata, Evertebrata, im weiteren Sinn alle tierischen Organismen ohne Wirbelsäule (also einschließlich der Einzeller), im engeren Sinn S...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Wirbellose

(niedere Tiere, Invertebrata, Evertebrata) lediglich beschreibende, nicht systematische Sammelbezeichnung für die Tiere ohne Wirbelsäule, d. h. für alle Tiere außer den Wirbeltieren. Sie machen über 95% des gesamten Tierreichs aus.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.