WID

Abkürzung für Wireless Information Devices. Bezeichnung für alle drahtlosen Informationsgeräte.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Wid

Wid , Fluß in Bulgarien, entspringt aus zwei Quellarmen, dem Schwarzen und dem Weißen W., am Nordabhang des Balkans oberhalb Teteven, fließt unweit Plewna (Plewen) vorbei und mündet nach einem Laufe von 130 km oberhalb Nikopoli, Islasch gegenüber, in die Donau.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.