Warndreieck

Das Warndreieck (in Österreich und der Schweiz auch Pannendreieck) gehört neben der Warnleuchte und der Warnblinkanlage (in Österreich lautet die amtliche Bezeichnung Alarmblinkanlage) zu den Einrichtungen an und in einem Kraftfahrzeug, die zur Absicherung von Unfall- oder Pannenstellen verwendet werden. Die gesetzlichen Regelungen der einzelne...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Warndreieck

Warndreieck

Warndreieck, trag- und klappbare Warneinrichtung in dreieckiger Form zur Sicherung liegen gebliebener Kraftfahrzeuge. Die Bauart muss amtlich genehmigt sein.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Warndreieck

  1. durch die StVZO für alle Kraftwagen vorgeschriebene Warnvorrichtung zur Sicherung liegen gebliebener Fahrzeuge.
  2. Warn¦drei¦eck [n. 1 ; bei Kfz] Gerät in Form eines Dreiecks mit rückstrahlenden, roten Flächen (das bes. bei Pannen vor dem Fahrzeug aufgestellt wird)

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.