Wagenbühne

Wagenbühne, in England entstandene Sonderform der Simultanbühne, bei der die einzelnen Stationen eines Dramas auf Wagen aufgebaut und je nach Bedarf am Publikum vorbeigezogen wurden. Die Wagenbühne entstand im Verlauf des 14. Jahrhunderts, als sich der Schauplatz des geistlichen Dramas aus der Kirche auf öffentliche Plätze verlagerte. Die Wag....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Wagenbühne

Die Wagenbühne war eine Bühnenform des 14. und 15. Jahrhunderts, bei der die Szenenflächen auf Wagen montiert an den Zuschauern vorbeifuhren. Vorbild der Wagenbühne war die Fronleichnamsprozession. Aus ihr ist die Simultanbühne hervorgegangen. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wagenbühne

Wagenbühne

Wagenbühne, 1) v. a. im 14. und 15. Jahrhundert in England verbreitete Bühnenform, bei der die Schauplätze auf Wagen aufgebaut waren, die an den Zuschauern vorbeifuhren; 2) mit Rollen versehene Plattformen, auf denen Dekorationsaufbauten zum schnellen Szenenwechsel auf die Bühne gefahren werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Wagenbühne

  1. Bühne .
  2. Wa¦gen¦büh¦ne [f. 11 ] Schiebebühne

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.