Wüstenlack

Als Wüstenlack wird ein dunkler Überzug aus Eisen- und Mangan-Oxiden bezeichnet, der typischerweise an Gesteinsoberflächen in Wüsten vorkommt. Er tritt nur bei Felsoberflächen auf, die nicht der Winderosion oder sonstigen Erosionstypen ausgesetzt sind, die also physikalisch stabil sind. Daneben wird auch der durch Windschliff (Korrasion) herv...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wüstenlack

Wüstenlack

Wüstenlack, glänzende, meist braunschwarze, lackartige Mineralkruste auf Steinen oder Felsflächen; besteht aus einer 1†’2 mm dünnen Hartrinde von Mangan-, Kieselsäure- oder Eisenverbindungen, die an der Gesteinsoberfläche angereichert werden; zur Bildung des Wüstenlacks tragen Mikroorganisme...
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/W%C3%BCstenlack
Keine exakte Übereinkunft gefunden.