Vlies

Stichwörter: Schutzlage, Trennlage, SchutzvliesVliese bestehen in der Regel aus Polyester oder Polypropylen. Sie dienen als Schutzlagen zwischen Dichtungs- und Wurzelschutzbahnen. Vliese verhindern Wechselwirkungen zwischen Dichtungsbahnen und deren Unterlagen z.B PVC und Bitumen oder Polystyrol. Weiterhin verhindern Vliese die mechanische Beschä...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40069

Vlies

Dünne Schicht aus Synthetikwatte. Sie liegt als schützende Schicht zwischen Schaumstoff und Polsterstoff und verhindert den Verschleiß der Unterseite des Polsterstoffs. Ein Vlies wird auch als †žFaserverbundstoff†œ bezeichnet †“ das heißt, dass es sich zwar um einen textilen Stoff handelt, der aber weder gewebt noch gewirkt wird und ....
Gefunden auf http://www.finkeldei.de/lexikon-v.htm

Vlies

Vlies das, griechische Mythologie: Goldenes Vlies.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Vlies

Vlies, das, Schafhaltung: zusammenhängende Masse der abgeschorenen Wollhaare des Schafes.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Vlies

Vlies En: fleece ungewebtes, nicht flusendes, nassfestes Verbandmaterial aus Baum-, Zellwolle u./oder Kunstfasern.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r41033.000.html

Vlies

<i>Beschreibung</i> Zusammenhängende Haarmasse der Wollschafe, die aus vielen einzelnen Stapeln unterschiedlicher Länge und Feinheit besteht und sich nach der Schur durch Kräuselung und Fettschweiß zu sog. Strähnchen verbindet. Wolle. ...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-4442.htm

Vlies

Vlies , Schaffell mit der Wolle, auch die abgeschorene, aber noch im natürlichen Zusammenhang befindliche Wolle; in der Spinnerei die von der Krempel- oder Kratzmaschine gelieferte zusammenhängende Wollschicht. In der griechischen Mythologie ist besonders das Goldene V. zu Kolchis berühmt, welches Iason (s. d.) zurückholte. ûber den Orden des ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Vlies

  1. [fli:s; das; niederländisch] Textilkundeein textiles Flächengebilde aus Natur- oder Chemiefasern, dessen Zusammenhang durch die Faserhaftung gegeben ist. Man unterscheidet nach der Art der Herstellung Faservliese und Spinnvliese. Vliesstoffe .
  2. [fli:s; das; niederländisch] Tierzuchtgeschorene Schafwolle , die einen Verband bildet.
  3. V...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Vlies

    Vliesstoff
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Vlies
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.