Valerius

ist der zweite bekannte Bischof von Trier. Er stammte wohl aus einer einheimischen Familie und lebte spätestens in der 2. Hälfte des 3. Jh.s. Er wurde neben seinem Vorgänger Eucharius beigesetzt. Eine über ihren Gräbern errichtete Kapelle wurde im 5. Jh. von dem Trierer Bischof Cyrillus erneuert. Die spätere Legende, die Valerius zu einem Pet...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Valerius

Valerius ist der Name folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Valerius

Valerius

Vorname. Namenstag: 29.01. latein; stark, gesund; aus dem Geschlecht der Valerier
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen22.htm

Valerius

Valerius, männlicher Vorname lateinischen Ursprungs, der auf einen altrömischen Geschlechternamen (zu lateinisch valere »kräftig, stark sein«) zurückgeht. Ein heiliger Valerius (3. Jahrhundert?) soll zweiter Bischof von Trier gewesen sein; Namenstag: 29.† ƒJanuar. Italienische und spanis...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Valerius

29.I. (auch 18. IV.)
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=v&Abfrageart=Begrif

Valerius

Valerius , Name eines berühmten patrizischen Geschlechts zu Rom, von sabinischer Abstammung, dessen Ahnherr Volesus zwischen Romulus und Tatius Frieden gestiftet und mit diesem zu Rom sich niedergelassen haben soll. Publius V. Poplicola bekleidete, nachdem er den Sturz der Tarquinier mit herbeigeführt, 509-504 v. Chr. viermal das Konsulat und foc...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.