Unterversicherung

UnterversicherungVon einer Unterversicherung spricht man, wenn ein Risiko abgesichert werden soll und der dafür notwendige Wert zu niedrig angesetzt wird. Der Versicherungsnehmer ist laut den Bestimmungen dafür verantwortlich den Wert (vom Hausrat bis zur Immobilie) richtig und zeitgerecht anzugeben, damit es zu keiner Unterversicherung k...
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/u/unterversicherung.php

Unterversicherung

Unterversicherung ist ein Begriff aus dem Bereich der Sachversicherungen, in Deutschland geregelt in {§|75|VVG2008|dejure} VVG. Sachversicherungen verfolgen das Prinzip, dass der tatsächliche Wert eines Risikos der Versicherungssumme entsprechen sollte. Ist die Versicherungssumme größer als der Versicherungswert, so besteht eine Überversicher...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Unterversicherung

Unterversicherung

Die Versicherungssumme einer Schadensversicherung ist geringer als der tatsächliche Wert des versicherten Interesses zum Zeitpunkt des Versicherungsfalles. Der Begriff ist in § 56 des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) legal definiert. Bei einer Unterversicherung fehlt es im Schadensfalle a...
Gefunden auf http://rechtslexikon-online.de/Unterversicherung.html

Unterversicherung

(UV) Unterversicherung liegt vor, wenn die Versicherungssumme tiefer liegt als der Wert des versicherten Gegenstandes im Zeitpunkt des Schadens (Ersatzwert). Der Versicherer kann seine Leistung im Teilschaden nach der so genannten Proportionalregel (Verhältnis, in dem die Versich...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42091

Unterversicherung

Unterversicherung, Versicherung, bei der die Versicherungssumme kleiner ist als der Versicherungswert. Im Schadensfall wird die Leistung in der Regel nur im Verhältnis beider zueinander erbracht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Unterversicherung

Sachversicherung, bei der der Versicherungswert höher liegt als die Versicherungssumme.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42257

Unterversicherung

i.d.R. bei Hausratversicherungen die schon über viele Jahre bestehen und sich der Wert des Hausrates sich erheblich erhöht hat, die Versicherungssumme aber nicht.
Gefunden auf http://www.kriminalberatung.de/sicherheitstechnik-lexikon.html

Unterversicherung

  1. liegt bei Schadensversicherung vor, wenn die versicherte Summe niedriger ist als der Wert des versicherten Interesses.
  2. Un¦ter¦ver¦si¦che¦rung [f. 10 ]

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.