Unterflurhydrant

ist der am häufigsten in einem Wasserversorgungsnetz eingesetzte Hydrant, da er bei im Straßenbereich verlegten Rohrleitungen den Verkehr nicht behindert. Er sitzt direkt oben auf der Rohrleitung schließt mit der Geländeoberkante bündig ab. Zur Wasserentnahme muß ein Hilfsmittel (Standrohr) aufgesetzt werden.
Gefunden auf http://www.wasser-lexikon.de/unterflurhydrant/

Unterflurhydrant

Um für die Feuerwehr Löschwasser bereitzustellen, werden etwa alle 150 m Hydranten an die Wasserleitungen angebaut. Es gibt Unterflurhydranten und Überflurhydranten. Unterflurhydranten kann man an den Hydrantenkappen auf der Straße oder auf dem Bürgersteig erkennen. Außerdem muß ein Hydrantenschild entweder an einem Eise...
Gefunden auf http://lexikon.wasser.de/index.pl?begriff=Unterflurhydrant&job=te

Unterflurhydrant

Der Unterflurhydrant ist der am häufigsten in einem Wasserversorgungsnetz eingesetzte Hydrant, da er bei im Straßenbereich verlegten Rohrleitungen den Verkehr nicht behindert. Er sitzt direkt oben auf der Rohrleitung schließt mit der Geländeoberkante bündig ab. Zur Wassere...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/unterflurhydrant.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.