Trichlorethen

Trichlorethen (Trivialname: Trichlorethylen, Trichlor, Tri) ist eine farblose, klare Flüssigkeit. Sie riecht nach Chloroform und ist unentzündlich. Sie wirkt als starkes Lösungsmittel und wurde deshalb früher in Formen- und Walzenwaschmitteln in der Druckindustrie und in metallverarbeitenden Betrieben als Teilereinigungsmittel eingesetzt. Tric...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trichlorethen

Trichlorethen

(Synomyme: Trichlorethylen, TRI) Gehört zu den HKW, Untergruppe LCKW. Es handelt sich um sog. DNAPL. Farblose, leicht flüchtige Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch. Biologisch nicht leicht abbaubar. Wird zusammen mit den anderen drei LCKW Tetrachlorethen, Dichlormethan und 1.1.1-Trichlor†¦
Gefunden auf http://www.schadstoff-lexikon.de/

Trichlorethen

(TRI, chemische Formel C2HCl3): Flüchtiger Chlorkohlenwasserstoff.TRI wird z.B. als Lösungsmittel für die chemische Reinigung und die Metallentfettung verwendet. TRI ist human- und phytotoxisch und möglicherweise krebserregend. Im Zuge der photochemischen Umwandlung entsteht aus TRI Trichloressigsäure....
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=1820
Keine exakte Übereinkunft gefunden.