Treuhandzahlung

Eine Treuhandzahlung führt dazu, dass ein Darlehen bereits ausgezahlt werden kann, bevor alle Auflagen (z. B. Eintragung der Grundschuld) erfüllt sind. Die Zahlung erfolgt an vertrauenswürdige Dritte (so genannte Treuhänder) mit der Maßgabe, das Geld an den endgültigen...
Gefunden auf http://www.interhyp.de/lexikon-treuhandzahlung.html

Treuhandzahlung

Die Auszahlung des Darlehens an eine Bank mit bestimmten Auflagen. Für die Einhaltung der Auflagen haftet die Bank. Die Auflagen bestehen in der Regel darin, daß die Weitergabe des Geldes an den Darlehensnehmer nur unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen darf.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42257

Treuhandzahlung

Die Auszahlung des Darlehens an eine Bank mit bestimmten Auflagen. Für die Einhaltung der Auflagen haftet die Bank. Die Auflagen bestehen in der Regel darin, daß die Weitergabe des Geldes an den Darlehensnehmer nur unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen darf.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42257
Keine exakte Übereinkunft gefunden.