Thronvakanz

Von einer Thronvakanz spricht man in der Zeit des Überganges zwischen zwei Herrschern. Eine Thronvakanz tritt insbesondere dann auf, wenn der neue Herrscher gewählt werden muss oder im Falle der Primogenitur wenn ein Herrscher ohne erstgeborenen Sohn verstirbt. Im heiligen römischen Reich deutscher Nationen waren für die Fälle der Thronvakanz ...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/thronvakanz.php

Thronvakanz

Als Thronvakanz bezeichnet man die Zeit, in der ein Herrscher länger abwesend ist oder zwischen dessen Tod und der Thronbesteigung seines Nachfolgers. In dieser Zeit kann der Herrscher nicht aktiv regieren und wird durch einen Reichsverweser vertreten. Im Speziellen wird diese herrscherlose Zeit auch Reichsvakanz genannt. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Thronvakanz
Keine exakte Übereinkunft gefunden.