Teilmarkt

Der Markt ist die Gesamtheit aller Gelegenheiten, bei denen die Anbieter ihre eigenen Leistungen mit möglichen Nachfragern konfrontieren können. Produzenten können ihre Produktpalette entsprechend ihren eigenen (zum Beispiel produktionstechnischen) Bedürfnissen oder auch entsprechend ihrer technischen Eigenschaften in Produktgruppen unterteile...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Teilmarkt

Teilmarkt

Der Immobilienmarkt wird nach der Art der Immobilien in Teilmärkte unterteilt. Die Teilmärkte werden aufgrund ihrer Vielzahl auch als Splittermärkte bezeichnet. Folgende Teilmärkte gibt es in der Immobilienbranche: - Wohnimmobilien - Gewerbeimmobilien - Industrieimmobilien - Landwirtschaftliche Immobilien - Spezialimmobilien
Gefunden auf http://www.architektur-lexikon.de/cms/architekturlexikon-t/teilmarkt.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.