Teicher

Teicher, Familiennamenforschung: 1) Ableitung auf ...er von Teich. 2) Herkunftsname zu den Ortsnamen Teicha (Sachsen, Sachsen-Anhalt), Teichau (Schlesien). 3) ûbername zu mittelhochdeutsch tÄ«chen »schleichen, lauern«, frühneuhochdeutsch teichen »heimlich wohin schleichen«...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Teicher

Teicher ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Teicher
Keine exakte Übereinkunft gefunden.