Tantalit

Tantalịt der, Mineral, Columbit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tantalit

[FeMn(TaNb)2O6], ein fast schwarzes, ziemlich hartes und ungewöhnlich schweres Mineral (6,2 - 8 sp. Gew.), das sich selten auf Quarzgängen in Granitgebieten findet und als Rohmaterial für die Herstellung von Tantal, (Glühlampendraht) dient. Auf sekundärer Lagerstätte liegt es manchmal in Flußsanden,...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Tantalit

Chemische Formel (Fe,Mn)(Ta,Nb)2O6 Chemische Zusatzinformation Chemische Zusammensetzung Eisen, Mangan, Niob, Tantal, Sauerstoff Strunz 8. Auflage [???] Klasse/Gruppierung (Strunz 8) [???]: Strunz 9. incl. Aktualisierungen Hey's Index Dana 7. Ausgabe Dana 8. Ausgabe IMA Status Mineralsta...
Gefunden auf http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Tantali

Tantalit

Tantalit , Mineral aus der Ordnung der Tantalate und Niobate, findet sich in rhombischen, säulenförmigen kristallen, auch derb und eingesprengt, ist schwarz, undurchsichtig, unvollkommen metallglänzend, Härte 6-6,5, spez. Gew. 6,3-8, besteht aus tantal- und niobsaurem Eisenoxydul Fe(TaNb)2O6 ^[Fe(TaNb)_{2}O_{6}] mit Mangangehalt. Eine zinnreich...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Tantalit

[der] Niobit .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.