Sukhavati

Sanskrit für «Glückseliges Land» †“ das Reine Land Buddha Amitabhas.
Gefunden auf http://kadampa.org/de/reference/glossar-buddhistischer-ausdruecke/

Sukhavati

Sukhavati (sa. सुखावती, sukhāvatī; bo. Dewachen བདེ་བ་ཅན་; {zh|c=極樂|p=jílè}; vi. Cực lạc; jap. 極楽, gokuraku), "die Freudige" (sa. sukha-vat), ist der Name des Reinen Landes (sa. buddhakṣetra, wörtlich "Buddhafeld") des Buddha Amitabha, der im Amitabha-Buddhismus verehrt wird und große Bedeutu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sukhavati
Keine exakte Übereinkunft gefunden.