Sudangras

Sudangras, einjähriges Weidegras, das überall in Afrika und Südasien heimisch ist (siehe Mohrenhirse). Es wurde 1909 von Khartum (Sudan) aus in die Vereinigten Staaten eingeführt; seither ist es dort eine wertvolle Weidepflanze. Sudangras wird bis zu drei Meter hoch. Die dicken, aufrechten Stängel wachsen in der Regel in Büscheln. Die Blätte...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Sudangras

s. Guineagras.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf
Keine exakte Übereinkunft gefunden.