Subaortenstenose

Subvalvuläre Aortenstenose, das heißt Verengung unterhalb der Aortenklappe im linksventrikulären Ausflusstrakt.
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

Subaortenstenose

Einengung der Aortenausflussbahn aus der linken Herzkammer unterhalb der Aortenklappen durch diaphragmaartig angeordnetes, fibrös-membranöses Gewebe oder durch hypertrophe Muskelzüge als angeborene Missbildung
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=S&lex_go=664#664

Subaortenstenose

Subaọrtenstenose die, -, -n, durch Hypertrophie des Herzmuskels entstehendes systolisches Abflusshindernis der Ausflussbahn der linken Herzkammer.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Subaortenstenose

Sub/aorten/stenose En: subaortic stenosis subvalvuläre Aortenstenose. Formen: 1) idiopathische hypertrophische S. (= IHSS = HOCM, s.u. hypertrophische
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r37214.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.