Sterine

Sterine, auch Sterole, sind eine Gruppe von biochemisch wichtigen Naturstoffen aus der Obergruppe der Steroide. Grundgerüst ist das Sterin, ein Steran mit einer 3β-Hydroxygruppe. Nach ihrem Vorkommen lassen die Sterine unterteilen in Wichtige Zoosterine sind Cholesterin (Cholesterol) und Koprosterin, das im Darm durch Bakterien aus Cholesterin g...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sterine

Sterine

Sterine , Sterole, Steroide mit 27† †™30 C-Atomen und mit einer Hydroxylgruppe am 3. C-Atom des Steroidgrundskeletts, die deshalb formal Alkohole sind. Die Sterine sind in der Natur frei als Ester oder Glykoside sehr verbreitet. Tierische Sterine heißen Zoosterine (z. B. Cholesterin), pflanzli...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sterine

(Text von 1927) Sterine Gruppe von Lipoiden: Cholesterin im tierischen und Phytosterin im pflanzlichen Körper.
Gefunden auf http://www.textlog.de/33725.html

Sterine

Sterine Syn.: Sterole En: sterols zu den Steroiden zählende natürliche Abkömmlinge des Sterans; polyzyklische, hydroaromatische Verbindungen mit 27†“29 C-Atomen u. einer OH-Gruppe an C3; kommen frei sowie glykosidis...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36804.000.html

Sterine

[griechisch] eine Gruppe von im Tier- und Pflanzenreich vorkommenden Verbindungen (Zoosterine und Phytosterine) , die sich vom Steran (Cyclo-pentanoperhydrophenanthren) ableiten und eine große Bedeutung für den Ablauf der Lebensvorgänge haben. Zu diesen Verbindungen gehören u.&nbs...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.