Stereoisomerie

Stereo/iso/merie En: stereoisomerism Fach: Chemie die auf stereochemische Kriterien bezogene Raumisomerie strukturgleicher Stoffe; u. zwar als geometrische (cis-, trans-, Allo-), Spiegelbild- (= optische Enantio-), Dia- u. Rotations- (= Konformations-, Konstellations-)
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36787.000.html

Stereoisomerie

  1. [griechisch] Isomere .Externe LinksIsomerie organischer Verbindungen http://www2.chemie.uni-erlangen.de/projects/vsc/chemie-mediziner-neu/isomerie/index.htmlKurze Einführung in die Stereoisomerie (Vorlesung an der TH Zürich) http://www.lac.ethz.ch/heinz/ruegger/vorlesung/kapitel_5/kapitel.h...
  2. Ste¦re¦o¦i¦so¦me¦rie [f. -; nur Sg.;...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Stereoisomerie

    Konfigurationsisomerie
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Stereoisomerie
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.