Steinfrucht

Steinfrucht siehe Frucht
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Steinfrucht

(die ~) plur. die -früchte, eine Frucht, deren Same oder Kern mit einer steinharten Rinde umgeben, dieser aber mit einem saftigen Fleische umhüllet ist, dergleichen die Kirschen, Pflaumen, Pfirsichen u. s. f. sind. Collective werden dergleichen Früchte Steinobst genannt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Steinfrucht

Steinfrüchte sind Schließfrüchte, bei denen der Samen von einem verholzten Kern umschlossen ist. Dabei ist das Exokarp häutig, das Mesokarp fleischig, während das Endokarp den holzigen Stein bildet, in welchem der Samen liegt. Es besteht in den meisten Fällen ein Zusammenhang mit einer Anpassung an Endozoochorie, an die Samenausbreitung durc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Steinfrucht

Steinfrucht

Steinfrucht: Fruchtender Zweig des Mandelbaums (Prunus amygdalus var. Dulcis) Steinfrucht, fleischige Frucht mit verholztem Kern (Steinkern), z. B. Kirsche, Pfirsich, Aprikose, Pflaume.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Steinfrucht

Steinfrucht , s. Steinbeere.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Steinfrucht

  1. Stein¦frucht [f. 2 ] Frucht mit hartschaligem Kern; die Pflaume ist eine S.
  2. Steinobst .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Steinfrucht

Eine Steinfrucht unterschiedet sich von anderen Früchten durch ihre unverkennbaren Merkmale. Im Gegensatz zu vielerlei anderen Früchten besitzt eine Steinfrucht einen verholzen inneren Teil der Fruchtwand. Das Äußere der Steinfrucht ist jedoch sehr fleischig und saftig. Beispiele für eine Steinfrucht sind in etwa Kirschen, Pfirsiche, Mangos, P...
Gefunden auf http://www.info-magazin.com/index.php?suchbegriff=Steinfrucht

Steinfrucht

Steinobst
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Steinfrucht
Keine exakte Übereinkunft gefunden.