Stechwinde

(die ~) plur. die -n, ein ausländisches Gewächs welches der Winde gleicht, nur daß es einen dornigen eckigen Stamm hat; Smilax Linn. besonders dessen Smilax aspera.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Stechwinde

Stechwinde (Smilax): Smilax medica Stechwinde, Smilax, Gattung der Liliengewächse; Rankenkletterer mit länglich-herzförmigen Blättern. Die Raue Stechwinde (Smilax aspera) des Mittelmeergebiets hat duftende Blüten und rote Beeren. Einige winterharte Arten sind als Garten- und Gewächshausklett...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Stechwinde

Stechwinde , Pflanzengattung, s. v. w. Smilax.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Stechwinde

(Smilax) vor allem in den Tropen verbreitete Gattung der Liliengewächse mit rund 300 Arten. Im gesamten Mittelmeergebiet und in Vorderasien verbreitet ist die Stachelige Stechwinde, Smilax aspera, ein Rankengewächs, das bis zu 16 m hoch in die Bäume klettert. Die unscheinbaren, wo...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.