Stabparkett

<i>Beschreibung</i> Unter den industriell gefertigten Parkettarten gilt das Stabparkett als das klassische Parkett schlechthin. Zu unterscheiden sind ringsum genutete Parketthölzer, die beim Verlegen durch Querholzfedern verbunden werden und Parkettriemen mit Nut und Feder (Spundung). Stabparkett und Parkettriemen bestehen aus Vollholz...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-1739.htm

Stabparkett

Ein → Parkett, dessen → Stäbe oder → Riemen gewöhnlich aus 14 - 22 mm starkem, auf 4 - 8 cm Breite und 25 - 100 cm Länge zugeschnittenem → Vollholz hergestellt werden.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.