Sims

(der ~) des -es, plur. die -e, ein sich in die Länge erstreckender und zugleich hervor ragender Theil eines Dinges, wofür doch Gesims fast üblicher geworden. So wird in den gemeinen Bürger- und Bauerstuben, ein Bret, welches in der Höhe um die Stube herum gehet, etwas darauf zu leg...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Sims

[Fluss] - Die Sims ist ein 6 km langer kleiner Nebenfluss des Inns. Sie bildet sich aus zwei sich vereinigenden Abflüsse am westlichen Ufer des Simssees bei Riedering und mündet bei Rosenheim gemeinsam mit der Rohrdorfer Ache in den Inn. == Weblinks == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sims_(Fluss)

Sims

Der Begriff Sims bezeichnet Orte in den Vereinigten Staaten: Personen: SIMS ist die Abkürzung für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sims

Sims

Sims, das Gesims.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sims

Sims Biogr.: 1) Harry M S., Frauenarzt, Boston; 2) James Marion S., 1813†“1883, Frauenarzt, New York S.-Huhner-Test Postkoitaltest... (mehr) S.-Lage
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r35617.000.html

Sims

Sims , bei botan. Namen für J. ^[John] Sims, gest. 1838, englischer Arzt und Botaniker; früherer Herausgeber des "Botanical Magazine".
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Sims

  1. Mauervorsprung unter dem Fenster; Gesims .
  2. Sims [m. 1 oder n. 1 ] 1 Gesims 2 Mauervorsprung unter dem Fenster (Fenster ~) 3 Wandbrett

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Sims

(Fenster) Funktional betrachtet ein außenliegendes Fensterbrett.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.