Semonides

Semonides von Amorgos (auch Simonides) war ein griechischer Jamben-Dichter des 7. Jahrhunderts v. Chr. Der in Samos geborene Dichter erhielt seinem Beinamen von Amorgos vermutlich deshalb, weil er in führender Position an der Gründung der Kolonie Minoa auf der Insel Amorgos beteiligt gewesen sein soll. Sein Werk soll zwei Bücher mit Jamben, au
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Semonides

Semonides

griechischer Lyriker, um 600 v. Chr.; wanderte von Samos nach Amorgós aus, wo er eine Kolonie gründete; schrieb Elegien und jambische Verse, u. a. ein Spottgedicht auf die Frauen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.