Sellrain

Sellrain ist eine Gemeinde mit {EWZ|AT|70352} Einwohnern (Stand {EWD|AT|70352}) im Bezirk Innsbruck Land, Tirol (Österreich). == Geografie == Sellrain ist der Hauptort des Sellraintals, das vom Inntal abzweigt. Die Gemeinde liegt am Fuß des 2577 Meter hohen Windegg und wird von der Melach durchflossen. Das Gemeindegebiet umfasst die Besiedelunge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sellrain

Sellrain

Sellrain, Tirol, Bezirk Innsbruck-Land, Gemeinde, 908 m, 1338 Einwohner, 62,00 km2, Hauptort des Sellraintals am Unterlauf der Melach. - Speicherkraftwerke Sellrain-Silz, Kühtai (errichtet 1981, 289 MW), und Sellrain-Silz, Silz (errichtet 1981, 500 MW), der TIWAG, Fremdenverkehr (22.907 Übernachtungen). - ...
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.s/s525557.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.