Sekundärheilung

Unter der Sekundärheilung von Wunden (lat. sanatio per secundam intentionem = p.s.) versteht man die Spontanheilung mit breiter Narbenbildung. Eine sekundäre Wundheilung beobachtet man vorwiegend Die Sekundärheilung führt über den Umweg des Granulationsgewebes zum narbigem Ersatz der Gewebslücke. Ihr steht die wünschenswerte Primärheilung ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sekundärheilung

Sekundärheilung

Sekundärheilung, verzögerte Heilung einer Wunde.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sekundärheilung

Sekundär/heilung Syn.: Sanatio per secundam (intentionem) En: healing by second intention die verzögert ablaufende 'mittelbare Wundheilung' durch Bildung von Granulationsgewebe; v.a. bei offener Wundfläche oder bei infizierter u. chirurg...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r35124.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.