Seeventil

= ein an der Außenhaut, dem Boden oder dem Seekasten sitzendes dicht schraubbares Ventil, das den Rohrabschluß von außenbords nach binnenbords (oder umgekehrt) absperren kann. Beispiel: Kühlwasserleitung.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42025

Seeventil

Absperrventil in allen Wasserleitungen des Schiffes, ist geschlossen, wenn der Hebel quer zum Schlauch steht. 1. Kühlwassereinlaß des Motors 2. Toillette zu- und Ablauf 3. Ablauf des Waschbeckens 4. Weitere Seeventile müssen gesucht werden. Überprüfen, z.B. ob Dusche etc. vorhanden.
Gefunden auf http://yachtschule-spittler.de/lexikon/lindexlexi.html

Seeventil

ein Ventil zum Abdichten von nach außenbords durch Außenhaut, Boden oder Seekasten führende Rohrabschlüsse z.B. Kühlwasserleitung, Toilettenabfluss etc.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/S.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.