Seenadel

(die ~) plur. die -n. 1. Eine Art ungewundener Schnecken, in Gestalt einer langen dünnen Röhre, oder eines angebrochenen Stückes von einer Stricknadel; die Meernadel. 2. Ein uneßbarer Seefisch, oder vielmehr eine Art Seeraupen, welche oft eine halbe Elle lang, aber nicht dicker als...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Seenadel

Seenadel , s. Nadelfisch.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Seenadel

See¦na¦del [f. 11 ] Seefisch mit röhrenförmiger Schnauze und dünnem, lang gestrecktem Körper
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.