Seemoos

(das ~) des -es, plur. doch nur von mehren Arten, die -e, eine Art Mooses, welches in der See wächset; Meermoos
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Seemoos

Seemoos, Handelsbezeichnung für die zierlichen, an Pflanzen erinnernden Stöcke einiger mariner Hydroidpolypen; getrocknet und gefärbt für Blumengebinde u. a. verwendet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Seemoos

die getrockneten und angefärbten Stöckchen des Hydroidpolypen (Hydrozoen ) Sertularia cupressina; werden zu Kunstblumen verarbeitet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.