Schwefelbad

(Wellness) Die genesungsfuerdernde Wirkung des Schwefelbades tritt besonders bei Rheuma, Schuppenflechte und Allergien zu Tage. Der Badende relaxt in mit Schwefel angereichertem Badewasser oder in purem Schwefelwasser. Nur wenigen Menschen ist bekannt, dass Schwefel in der Medizin von hoher Bedeutung ist. Schon im Altertum haben sich die Sch...
Gefunden auf http://www.cosmoty.de/lexikon/s/Schwefelbad/

Schwefelbad

Das Schwefelbad ist ein medizinisches Bad, während dem sich der Patient in einem warmen Mineralwasser, das besonders viel Schwefel enthält, befindet. Dieses hat eine positive, heilende und antibakterielle Wirkung auf die Haut und auf den Körper des Patienten. Besonders oft wird das Schwefelbad gegen...
Gefunden auf http://www.wellness.de/wellnesslexikon/Schwefelbad.htm

Schwefelbad

Sehr starker Stoffwechselreiz, der häufig nach 4 Tagen zur Badekrise führt und eine Badepause erzwingt: Vermehrtes Schwitzen, Herzbeschwerden, Zunahme des eigentlichen Beschwerdebildes.: Insbesondere degenerative Gelenkerkrankungen und rheumatischer Formenkreis, Stoffwechsel- und Hauterkra...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b2337/0186a292ac0d716d5.html

Schwefelbad

Schwefel/bad En: sulfur bath Teil- oder Vollbad mit natürlichem Schwefelwasser oder mit schwefelversetztem Badewasser (Zusatz v.a. kolloidalen Schwefels); bei rheumatischen (unspezifische Reizwirkung) u. Hautkrankheiten (keratolytisch), Durchblutungsstörungen (hyperämisierend).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro32500/r34858.000.html

Schwefelbad

Ein Schwefelbad dient dazu, Menschen mit Rheuma, Schuppenflechte oder etwa Allergien bei dem Heilungsprozess zu unterstützen. Dazu begibt man sich beim Schwefelbad in eine Badewanne, in welcher sich Badewasser befindet, das mit natürlichem Schwefelwasser zusätzlich angereichert ist. Sehr oft benutzt man beim Schwefelbad kein normales Leitungswas...
Gefunden auf http://www.info-magazin.com/index.php?suchbegriff=Schwefelbad
Keine exakte Übereinkunft gefunden.