Schriftmischung

Die Schriftmischung bezeichnet die Verwendung unterschiedlicher Schriften in einem Text. Die Kombination der verschiedenen Schriften soll vor allem die Aufmerksamkeit des Lesers steigern und auf bestimmte Worte, Zeilen und Textpassagen lenken. Die geläufigste Schriftmischung ist die Zusammenstellung eines kursiven Schriftschnitts und einer normal...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schriftmischung

Schriftmischung

[ Schriftmischen, Schriften mischen, Schriftauszeichnungen ] Ursprung, Geschichte, Definition, Methoden und Techniken URSPRUNG UND HISTORIE Die Verwendung von unterschiedlichen Schriften innerhalb einer Textarbeit war bereits in der Antike den Ägyptern, Griechen und Römern bekannt. Sie gebrauchten für...
Gefunden auf http://www.typolexikon.de/s/schriftmischung.html

Schriftmischung

( Schriften mischen) (Schriftmischung ( Schriften mischen, Schriftauszeichnungen ) ) Typographischer Bezeichnung für das Verwenden unterschiedlicher Druck- oder Screen-Schriften unter Verwendung von zwei oder mehreren Schriftgattungen, Schriftarten und/oder Schriftstilen (Schriftklassifikation) innerhalb einer Schriftsatzarbeit. Schr...
Gefunden auf http://www.typolexikon.de/s/schriftmischung.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.