Sandling

Der Sandling ist ein 1.717 m hoher, alleinstehender Berg im Gebiet von Altaussee im steirischen Salzkammergut knapp an der Grenze zu Oberösterreich. == Salzbergbau == Im Berg befinden sich die größten Salzvorkommen Österreichs. Die erste urkundliche Erwähnung des Ausseer Salzbergbaus wird auf 1147 datiert. Der Abbau ist bis heute in Betrieb (...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sandling

Sandling

Sandling, Steiermark, 1717 m, Salzberg bei Altaussee. Stützpunkt: Lambacher Hütte (1432 m). Erste urkundliche Erwähnung des Ausseer Salzbergbaus 1147, bis heute in Betrieb. Die Sole (1993: 992.000 m3, größte Produktion Österreichs, 80 Beschäftigte) gelangt über eine Sole...
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.s/s057011.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.