Sandhi

Sandhi (Sanskrit संधि – „Zusammensetzung“) ist ein Begriff aus der Sanskrit-Grammatik von Panini, der auch heute noch in der Linguistik verwendet wird, um systematische phonologische Änderungen beim Zusammentreffen von zwei Morphemen oder Lexemen zu beschreiben. Sandhi dient damit der Vereinfachung der Aussprache der Wörter und Beg...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sandhi

Sandhi

San¦dhi [m. oder n., - (s) ; nur Sg.; Sprachw.] vereinfachende Veränderung der Artikulation des Anfangs- oder Endlautes von Wörtern, die durch ein vor- oder nachstehendes Wort hervorgerufen wird, [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.