Spion

[Achtung: Schreibweise von 1811] Der Spion, des -es, plur. die -e, derjenige, welcher anderer Heimlichkeiten mit List auszuforschen sucht, um einen ihnen nachtheiligen Gebrauch davon zu machen. Ein Spion seyn. Sich als einen Spion gebrauchen lassen. Besonders im Kriege, der des Feindes Stärke, Verfassung u.s.f. zu dessen Sc...
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009134_2_1_1622

Spion

Die Tarnung des römischen Legionärs Caligula Minus fliegt in 'Asterix der Gallier' auf, als beim Tanzen am Schnurrbart gezogen wird und sein angeklebtes Exemplar dieser Tradition nicht folgen kann. Ginfiz ist ein ägyptischer Spion Cäsars im Abenteuer 'Asteri...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/spion.php

Spion

Spion der, allgemein: Person, die Spionage betreibt; im übertragenen Sinn auch Guckloch in der Tür.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spion

Spion der, Messtechnik: die Fühllehre.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spion

Spion (ital.), s. Kundschafter.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Spion

Spi¦on [m. 1 ] 1 jmd., der Spionage treibt, Kundschafter, Horcher 2 Spiegel außen am Fenster, in dem man die Straße überblicken kann 3 [in Wohnungstüren] Guckloch [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Spion

Agent , Aushorcher , Beobachter , Detektiv , Ermittler , Geheimagent , Kundschafter , Lauscher , Privatdetektiv , Schlapphut , Schnüffler , Spitzel , Spürhund
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Spion

Spion

[Bautechnik] - Als Spion wird ein kleines Fenster in der Aussenwand eines Gebäudes bezeichnet, das den Blick auf einen Eingangsbereich, eine Strasse oder einen Platz ermöglicht. Der Spion dient vornehmlich dazu, das öffentliche Geschehen beobachten zu können. Die Zugangshöhe auf der Gebäudeinnenseite ist daher in Auge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spion_(Bautechnik)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.