Revue

Revue (französisch: Rückblick, Rundschau, Parade), innerhalb der Publizistik Teil des Titels zahlreicher †“ vor allem französischer †“ Zeitschriften, im Bereich des Theaters ein locker gefasstes und effektvoll ausgestaltetes Bühnenspektakel, das Lieder, Tänze, artistische Darbietungen, Szenen und Conférencen aneinanderreiht. (siehe Va...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Revue

[Luxemburg] - Revue – De Magazin fir Lëtzebuerg ist eine deutschsprachige Illustrierte, die von der Éditions Revue S.A. herausgegeben wird und wöchentlich in Luxemburg erscheint. Das Magazin berichtet über national, europäisch und international relevante Themen und Ereignisse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Ku...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Revue_(Luxemburg)

Revue

Die Revue (frz. „Zeitschrift“, „Übersicht“) ist eine Gattung des Musiktheaters. Ähnlich der Operette und dem Musical vereinigt die Revue Musik-, Tanz- und Wortbeiträge zu einer Gesamtdarbietung. Es fehlt jedoch im Gegensatz zu den vorgenannten Gattungen ein durchgehender Handlungsstrang. Vielmehr dient ein allgemeines Thema, auch ein ak...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Revue

Revue

[Illustrierte] - Revue (frz. revue = Zeitschrift, Übersicht), von 1966 bis 2005 Neue Revue, war zuletzt ein People-Magazin aus dem Heinrich Bauer Verlag. Sitz der Redaktion der zwischen 1946 und 2008 erschienenen Zeitschrift war zuerst München; er wurde nach der Übernahme durch den Heinrich-Bauer Verlag nach Hamburg verl...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Revue_(Illustrierte)

Revue

[Begriffsklärung] - Der Begriff Revue (zu frz. "Zeitschrift", "Übersicht") bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Revue_(Begriffsklärung)

Revue

Revue: Jeanne Mammen, Revuegirls (um 1928/29; Berlin, Berlinische Galerie) Revue die, oft durch eine Handlung lose verbundene Programmfolge von Darbietungen mit Tanz, Artistik, Musik u. a. (Ausstattungs-, Tanz-, Eisrevue).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Revue

Eine Bühnenshow mit mehr oder weniger erotischen Elementen, bei der die einzelnen Darbietungen keine durchgehende Handlunh haben, sondern bestenfalls ein Motto. Berühmt waren vor allem die Revuegirls, die das von ihrem Körper zeigten, was in der jeweiligen Umgebung gerade noch schicklich war. Eine p...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Revue

Revue

Revue (franz., spr. röwüh, "Musterung"), die periodische Inspizierung des felddiensttüchtigen Zustandes der Truppen, verbunden mit ûbungen, namentlich durch Friedrich d. Gr. ausgebildet (vgl. Parade). In Frankreich (gleich dem englischen Review und dem deutschen Rundschau) auch häufig Titel von Zeitschriften litterarischen, wissensch...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Revue

  1. [rə'vy:; die; französisch, `Rundschau`] Militär(Heerschau) frühere Bezeichnung für die Besichtigung von Truppen in Bezug auf Ausrüstung u. Ä.
  2. [rə'vy:; die; französisch, `Rundschau`] Publizistikim 19. Jahrhundert nach französischem Vorbild aufkommender Zeitschriftentyp mit breiter inhaltlicher Ausrichtung; heute oft Best...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Revue

    [Album] - Revue ist das dritte Studioalbum des Rapduos Herr von Grau. Es erschien am 28. Mai 2010 bei Grautöne Records, dem eigenen Label der Band. == Entstehung == Die Aufnahmen zu Revue begannen Anfang 2010 im L26 Studio in Berlin. Dabei wurde das Album von Kraatz gemischt. Die Aufnahmen waren im Frühling 2010 abgeschlo...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Revue_(Album)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.