Resonanzfrequenz

Die Resonanzfrequenz ist die Frequenz eines schwingungsfähigen Systems, bei der das Verhältnis zwischen Eingang und Ausgang minimal wird (Amplitudenresonanz siehe Resonanzfall). Teilweise wird unter Resonanzfrequenz auch die Frequenz verstanden, bei der die Anregung 90 Grad Phase zum Ausgang hat (Phasenresonanz). Das ist bei der ungedämpften Ei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Resonanzfrequenz

Resonanzfrequenz

Resonạnzfrequenz, Physik, Technik: Resonanz.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Resonanzfrequenz

(resonance frequency) Diejenige Frequenz, bei der ein System ein Maximum an Widerhall (Resonanz) entwickelt.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=R&id=19235&page=1

Resonanzfrequenz

Im Hochfrequenzfeld: Frequenz, bei der die spezifische Absorptionsrate (SAR) am größten ist, bezogen auf die gleiche einfallende Hochfrequenzenergie. Die Resonanzfrequenz ergibt sich, wenn die halbe Wellenlänge der Strahlung etwa der Größe des bestrahlten Objekts entspricht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42574

Resonanzfrequenz

(resonance frequency) Diejenige Frequenz, bei der ein System ein Maximum an Widerhall (Resonanz) entwickelt.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=R&id=19235&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.