Reifferscheid

[Adelsgeschlecht] - Das Adelsgeschlecht Reifferscheid hatte eine Kleinherrschaft in der Eifel mit Sitz auf der Burg Reifferscheid östlich von Hellenthal im äußersten Südwesten des heutigen Nordrhein-Westfalen. Sie umfasste ursprünglich ein Gebiet um Reifferscheid und Wildenburg. Das Geschlecht ist erstmals Ende des 12....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Reifferscheid_(Adelsgeschlecht)

Reifferscheid

[Begriffsklärung] - Reifferscheid bezeichnet: Reifferscheid ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Reifferscheid_(Begriffsklärung)

Reifferscheid

[Hellenthal] - Reifferscheid ist ein Ortsteil der Gemeinde Hellenthal im Kreis Euskirchen, Nordrhein-Westfalen. Reifferscheid liegt nahe der deutsch-belgischen Grenze zwischen Eifel und Ardennen im Nationalpark Eifel. == Name == Der Name leitet sich wahrscheinlich ab von einem Rodungsgebiet, das einem Mann namens Rifhari ge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Reifferscheid_(Hellenthal)

Reifferscheid

Reifferscheid ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Adenau an. Es ist einer der höchst gelegenen Orte der Hocheifel. == Geschichte == Die ältesten Siedlungsspuren stellen Funde aus der keltischen Frühzeit dar. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Reifferscheid in einem Dokument der Abtei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Reifferscheid

Reifferscheid

Reifferscheid , August, namhafter Philolog, geb. 3. Okt. 1835 zu Bonn, besuchte die dortige Universität, habilitierte sich 1860 daselbst, war, durch das archäologische Reisestipendium ausgezeichnet, 1861-63 in Italien, dann wieder 1864-66 im Auftrag der Wiener Akademie, um für das von derselben vorbereitete "Corpus scriptorum ecclesiasticor...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.