Hyposthenurie

Hypo/sthen/urie En: hyposthenuria Einschränkung der Konzentrationsleistung der Nieren; manifestiert sich in einer Annäherung der erreichbaren Konzentrationsmaxima u. -minima im Volhard-Versuch, im Spätstadium in Angleichung des osmotischen Drucks des Harns etwa an den des enteiweißten Blutplasmas (Isosthenurie; spezifisches Gewicht um 1...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r17291.000.html

Hyposthenurie

Englisch: hyposthenuria [ Definition ] Als Hyposthenurie bezeichnet man eine verminderte Konzentrationsleistung der Nieren und die damit verbundene Ausscheidung von Harn mit einem verminderten spezifischen Gewicht.
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Hyposthenurie

Hyposthenurie

Bei der Hyposthenurie (von griechisch: σθένος „Stärke“) ist die Konzentrationsleistung der Nieren derart eingeschränkt, dass diese den Urin nicht im physiologischen Umfang (spezifisches Gewicht 1,005 - 1,040) verdünnen oder konzentrieren können. Die maximale Verdünnungsleistung liegt im Falle der Hyposthenurie bei einem spezif. Gewi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hyposthenurie
Keine exakte Übereinkunft gefunden.