Rechtskreistheorie

Die Rechtskreistheorie (auch: Schutzzwecktheorie oder Normzwecktheorie) ist ein rechtswissenschaftlicher Maßstab im Strafverfahrensrecht. Diese in der BGH-Rechtsprechung gründende Theorie besagt, dass ein Angeklagter eine Revision wegen Verletzung von Verfahrensvorschriften nur auf solche Verfahrensvorschriften stützen kann, deren Schutzzweck s...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rechtskreistheorie

Rechtskreistheorie

Siehe unter Revisionsrecht.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/rechtskreistheorie.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.