Rammelsbergit

Name Rammelsbergit Formel NiAs2 Härte 4,5 - 5,5 Glanz Metallglanz Farbe zinnweiß Strich schwarz Dichte [g/cm3] 6,9 - 7,3 Kristallform rhombisch, Zwillinge [110] S...
Gefunden auf http://a-m.de/deutsch/lexikon/mineral/sulfide/rammelsbergit.htm

Rammelsbergit

Rammelsbergit ist ein nicht seltenes Mineral aus der Mineralklasse Sulfide und Sulfosalze, genauer der Metallsulfide mit einem Verhältnis von Metall zu Sulfid oder Sulfosalz von 1:2 und enthaltenem Eisen, Cobalt, Nickel oder Platinmetallen. Das Mineral wird zur Löllingit-Gruppe gezählt. Es kristallisiert im orthorhombischen Kristallsystem mit d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rammelsbergit

Rammelsbergit

Chemische Formel NiAs2 Chemische Zusatzinformation Chemische Zusammensetzung Arsen, Nickel Strunz 8. Auflage II/D.23-30 Klasse/Gruppierung (Strunz 8) II: Sulfide und Sulfosalze D: Sulfide mit Me:S,Se,Te < 1:1 23: Strunz 9. incl. Aktualisierungen 2.EB.15 Klasse/Gruppierung (Strunz 9) 2: Sulfide und Sulfosalze (Sulfid...
Gefunden auf http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Rammels

Rammelsbergit

Rammelsbergit , s. Weißnickelkies.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Rammelsbergit

[der] NiAs2, rhombisches Nickel-Arsen-Mineral, zinnweiß mit starkem Metallglanz, Härte 5,5.Externe LinksRammelsbergit - Fotos, tabellarische Charakterisierung http://www.minerals.net/mineral/sulfides/loelling/rammelsb.htm Kurze Beschreibung, Bilder, chemische Formel,...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.