Radioteleskop

Radioteleskop siehe Radioastronomie
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Radioteleskop

Das größte bewegliche Radioteleskop befindet sich in der Eifel in Effelsberg. Es ist ein Antennen-'Spiegel' mit einen Durchmesser von 100 m. Es gehört zum Max-Planck-Institut für Radioastronomie in Bonn. Es wurde 1972 in Betrieb genommen und überwiegend von der Volkswagenstiftung finanziert (ca. 15 ...
Gefunden auf http://astronomie.de/bibliothek/lexikon/lex-r.htm

Radioteleskop

Ein Radioteleskop ist ein Messgerät, mit dem astronomische Objekte beobachtet werden, die elektromagnetische Wellen im Spektralbereich der Radiowellen ausstrahlen. Radioteleskope werden im Rahmen der Radioastronomie verwendet. == Geschichte == Nach der Entdeckung der ersten außerirdischen Radioquelle durch Karl Guthe Jansky im Jahre 1932 wurden ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Radioteleskop

Radioteleskop

Das Hauptinstrument der Radioastronomie. Der Empfänger des Radioteleskops besteht aus einer großen Antenne, die bei den meisten Teleskopen die Form einer parabolischen Schüssel hat. Diese große Schüssel, die genauso funktioniert wie der Parabolspiegel eines Spiegelteleskops, reflektiert Radiosignale zu einer zentralen Antenne. Die empfangenen ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42013

Radioteleskop

(radio telescope) Ein Teleskop, das (unsichtbare) elektromagnetische Strahlung aus dem Weltall bündelt und mit Hilfe optimierter Empfänger sichtbar abbildet. So lassen sich UV-Strahler, Röntgenstrahler aber auch Strahler im terrestrischen Funkbereich orten und analysieren. In der Praxis besteht ein R. aus ein...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=R&id=33223&page=1

Radioteleskop

Ein Instrument zum Empfang von Radiowellen aus dem Weltall. Meist handelt es sich um schüsselförmige Antennen, in deren zentralem Brennpunkt die Radiowellen gebündelt und verstärkt werden. Die größten Radioteleskope befinden sich derzeit in Arecibo (Puerto Rico), im National Radio Astronomy Observatory (NRAO) in Greenbank, West-Virginia (USA)...
Gefunden auf http://www.redshift-live.com/index.php/de/kosmos-himmelsjahr/lexikon/Radiot

Radioteleskop

  1. Bertelsmann Lexikon VerlagDas Very-Large-Array-Radioteleskop (VLA) in New Mexico/USA besteht aus 27 Radioantennen mit je 25 m Durchmesser, ist Y-förmig angelegt und liefert hoch aufgelöste Radiokarten u.a. von Galaxien.ein Gerät zum Empfang und zur Lokalisierung kosmischer Radiostrahl...
  2. Ra¦di¦o¦te¦le¦skop Ra¦di¦o¦te¦l...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Radioteleskop

    (radio telescope) Ein Teleskop, das (unsichtbare) elektromagnetische Strahlung aus dem Weltall bündelt und mit Hilfe optimierter Empfänger sichtbar abbildet. So lassen sich UV-Strahler, Röntgenstrahler aber auch Strahler im terrest...
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=R&id=33223&page=1
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.