Pyranometer

Ein Pyranometer (v. altgriech. {polytonisch|πῦρ} pyr „Feuer“ und {polytonisch|οὐρανός} ouranós „Himmel“) dient der Messung der eintreffenden globalen Sonneneinstrahlung. Mit anderen Worten: Ein Pyranometer ist ein Sensor zum Messen der Bestrahlungsstärke der Sonne (in Watt pro Quadratmeter) mit einem Sichtfeld von 180 Grad. P...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pyranometer

Pyranometer

Strahlungsmess-Sensor, der sowohl die Strahlung der Sonne als auch andere Strahlungsarten misst. Sein Sensorelement beruht auf dem Prinzip der Thermosule.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=P&id=18788&page=1

Pyranometer

Pyranometer das, -s/-, Gerät zur Messung der Intensität der Globalstrahlung. Die Globalstrahlung ist die solare Gesamtstrahlung, d. h. die Summe aus direkter Sonnenstrahlung und diffuser Himmelsstrahlung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pyranometer

[das; griechisch] Apparat zur Messung der Sonnen- und Himmelsstrahlung, z. T. auch Dolarimeter genannt; viele Typen.Py¦ra¦no¦me¦ter Pyr¦a¦no¦me¦ter [n. 5 ] Gerät zum Messen der Sonnen- und Himmelsstrahlung [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Pyranometer

Strahlungsmess-Sensor, der sowohl die Strahlung der Sonne als auch andere Strahlungsarten misst. Sein Sensorelement beruht auf dem Prinzip der Thermos䵬e.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=P&id=18788&page=1

Pyranometer

Gerät zur Messung der diffusen Himmelsstrahlung.Querverweis: Strahlungsmessgeräte
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=1395
Keine exakte Übereinkunft gefunden.