Presswehen

Presswehen Presswehen ist eine andere Bezeichnung für Austreibungswehen Weitere Lexikonbegriffe zum Thema Austreibung, Austreibungswehen zurück
Gefunden auf http://www.schwanger-info.de/127.0.html?&cHash=aa0de5987f&tx_prglossary[sho

Presswehen

Presswehen, Austreibungswehen (Geburt).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Preßwehen

(Text von 1927) Preßwehen mit Einsetzen der Bauchpresse, beim Beginn des zweiten Abschnittes der Austreibungsperiode, die der Überwindung der äußeren Weichteile dient.
Gefunden auf http://www.textlog.de/29994.html

Presswehen

Press/wehen En: bearing-down pains die von der Bauchpresse unterstützten Wehen in der Austreibungsperiode (i.e.S. soweit Zusammenwirken von der Kreißenden nicht mehr zu beeinflussen). Bewirken Herauspressen des Kopfes um die Symphyse u. Weitung des Weichteilansatzrohres. Einsatz möglichst erst bei völlig eröffnetem Muttermund u....
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro30000/r31238.000.html

Presswehen

Press¦we¦hen [Pl.] Wehen, die kurz vor der Geburt das eigentliche Herauspressen des Kindes einleiten; Syn. Treibwehen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.