Preisrecht

ist die Gesamtheit der Rechtsnormen, die der Festsetzung oder Genehmigung von Preisen (= Entgelte für Güter und Leistungen jeder Art einschl. Mieten, Pachten, Gebühren, jedoch mit Ausnahme der Löhne, § 2 I PreisG) sowie der Aufrechterhaltung des Preisstandes in Form von Fest-, Höchst- oder Mindestpreisen, der Verpflichtung zu Preisangaben sow...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/P/Preisrecht.html

Preisrecht

ist die Gesamtheit der Rechtsnormen, die der Festsetzung oder Genehmigung von Preisen (= Entgelte für Güter und Leistungen jeder Art einschl. Mieten, Pachten, Gebühren, jedoch mit Ausnahme der Löhne, § 2 I PreisG) sowie der Aufrechterhaltung des Preisstandes in Form von Fest-, Höchst- oder Mindestpr...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/p/Preisrecht.htm

Preisrecht

Preisrecht, die Gesamtheit der Rechtsvorschriften über eine mögliche staatliche Preisregelung; Rechtsgrundlage ist das Preisgesetz vom 10. 4. 1948. Die staatliche Preisbewirtschaftung wurde weitgehend beseitigt. In Sonderbereichen bestehen aber, auf unterschiedlichen Rechtsgrundlagen und mit untersc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.