Prättigau

Prạ̈ttigau das, auch der, Prätigau, rätoromanisch Val Partens, Talschaft der bei Landquart in den Rhein mündenden Landquart in Graubünden, Schweiz, 40 km lang, zwischen dem Rätikon und den Plessuralpen; Landwirtschaft, Fremdenverkehr (v. a. Klosters); wird von der Straße über den Flüelapass i...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Prättigau

(Prätigau, rätoromanisch Val Pratens) von der Landquart durchflossenes, 40 km langes Tal im schweizerischen Kanton Graubünden; Hauptorte: Klosters und Schiers; Fremdenverkehr.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.