Polyandrie

Polyandrie, sexuelle Beziehung eines Weibchens zu mehreren Männchen. Diese Form der Polygamie ist im Tierreich nur von manchen Vogelarten wie Goldschnepfen, Steißhühnern und Laufhühnchen bekannt. Siehe auch Polygynie (Biologie)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Polyandrie

Polyandrie, Vielmännerei, heute in den meisten Ländern verbotene Eheform, bei der eine Frau mit mehreren Männern gleichzeitig verheiratet ist. Die am weitesten verbreitete Form ist die fraternale Polyandrie, bei der mehrere Brüder mit derselben Frau verheiratet sind. Die Ursache dieser Form der Polyandrie besteh...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Polyandrie

Die Polyandrie (Vielmännerei) ist eine Form der Polygamie, bei der eine Frau mit mehr als einem Ehemann verheiratet ist. Im Fall von zwei Männern wird auch der Begriff Biandrie verwendet. Das Gegenstück ist die Polygynie (Vielweiberei). Viele Anthropologen und Ethnologen wenden den Begriff auf Gesellschaften an, in denen die Vaterschaft der Kin...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Polyandrie

Polyandrie

Polyandrie die, Form der Polygamie, Ehe.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Polyandrie

eheliche Verbindung eines Weibes mit mehreren Männern (s. Ehe der Naturvölker).
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Polyandrie

Polyandrie (griech., "Vielmännerei"), Verbindung einer Frau mit mehreren Männern. Sie ist am verbreitesten unter den Völkern auf Ceylon, in Indien, insbesondere bei den Toda, Kurgi, Nair und andern Stämmen im Nilgirigebirge, ferner in Tibet, bei den Eskimo, Alëuten, Konjagen und Koljuschen; auch fand man diese Sitte unter den Ureinwo...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Polyandrie

  1. [griechisch] (Vielmännerei) die Ehe einer Frau mit mehreren Männern, gewöhnlich Brüdern oder Vettern. Sie findet sich bei Dravida- und Mundavölkern Indiens, in Tibet und in Spuren in Arabien und Nordindien. Oft hat sie nur nebenehelichen Charakter.
  2. Po¦ly¦an¦drie Po¦ly¦and¦rie [f. 11 ] Ehegemeinschaft einer Frau mit mehr...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.